DE | EN
NEWS

Rahmenvertrag WLAN - Land Hessen

Rahmenvertrag WLAN – Idee und Vorgehen
• Erste Gespräche zur geplanten Förderung im Oktober 2017:
• ekom21 soll dazu einen Rahmenvertrag für alle Kommunen abschließen, der
als Grundlage für die Förderung dienen soll.
• Vergabeverfahren: Verhandlungsverfahren mit vorherigem
Teilnahmewettbewerb.
• Fachliche und vergaberechtliche Vorbereitung von 12/2017 bis 02/2018.
• Rechtliche und fachliche Qualitätssicherung.
• Veröffentlichung des Teilnahmewettbewerbs im Februar 2018.
• Im Verhandlungsverfahren insgesamt drei Verhandlungsrunden mit vier
Bietern.
• Zuschlag erteilt am 14.08.2018 an die Firma IT-Innerebner GmbH

 

Der Rahmenvertrag wurde geschlossen zwischen ekom21 und der Firma IT-Innerebner GmbH
Inhalt des Rahmenvertrags:
WLAN-Hotspot Technik: Access-Points Indoor/Outdoor, Antennen, LAN-Technik, …
Dienstleistungen: Erstgespräche, Ortsbegehungen, Montage, Inbetriebnahme, …
Service-Level-Agreements für Betrieb und Bereitstellungszeiten
Zentrale WLAN-Infrastruktur: Server für den Nutzerzugang, Landingpage, Security, zentrale Steuerungen, ..
• Internetanbindung: Verschiedene Bandbreiten / Technologien zur Anbindung der WLAN-Hotspots
Laufzeit: 14.08.2018 bis 31.12.2024

Beauftragungen aus dem Rahmenvertrag erfüllen die Grundvoraussetzungen für
eine WLAN-Förderung durch das Land Hessen.



< zurück
UNVERBINDLICHE ANFRAGE
TEL.: +43 512 / 39 06 05

ÖSTERREICH
free-key IT-Innerebner GmbH
Bundesstraße 27
6063 Innsbruck / Neu-Rum
Tel.: +43 (0)512 / 39 06 05
Fax: +43 (0)512 / 39 06 58
UID: ATU62369323
info@innerebner.eu
www.innerebner.eu

DEUTSCHLAND
free-key IT-Innerebner GmbH
Wankelstrasse 1 / 2.OG
70563 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 90 146 359
Fax: +43 (0)512 / 39 06 58
St.Nr: 147/276/85406
office@free-key.eu 
www.free-key.eu


AGB . Impressum . Datenschutz . Über uns . FAQ

NEWSLETTER ABONNIEREN



follow us ...